Weihnachtsgebäck "Bärentatzen"

 

Ein mündlich überliefertes Rezept aus meiner Familie:

Die Schokolade fein reiben, ebenso die Zitronenschale.

Die Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem sehr steifen Schnee schlagen. Langsam unter Rühren den Zucker einrießeln lassen. Zimt, Zitrone, Zitronenschale und Kakao dazu geben, dann die Schokolade. Dann unter langsamem Rühren die Mandeln dazu geben, den Teig glatt kneten.

Kugeln von ca. 3 cm Durchmesser rollen und in Zucker wälzen. Anschließend in ein Holzmodel mit Muschel/Tatze drücken, umdrehen und auf die Handfläche fallen lassen. Die Tatzen auf ein Blech geben und eine Nacht bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Am nächsten Morgen bei 160° ca. 25-28 Minuten backen.

Zutaten

6 Stück Eiweiß
500 g Zucker
1 TL Zimt
0,5 Stück Schale und Saft einer Zitrone
250 g Zartbitterschokolade
2 EL Kakao
500 g gemahlene Mandeln
Stück
Follow us