Weihnachten Cookie-Set Rudolf & friends (Teil 2)

  • dunkelbraun, ein kleiner Spritzbeutel mit 1,5mm Lochtülle halbfest für Geweihe, Augen, Mund
  • hellbraun, halbflüssig (zähflüssig) um Flächen zu füllen (mit der selben braunen Lebensmittelfarbe, aber mit mehr Weißanteil)

RENTIERE: die Kontur in weiß zeichnen, ohne Geweih und Nase. Trocknen lassen. Die Konturen mit hellbraun füllen, trocknen lassen. Mit dunkelbraun Geweih und Auge aufmalen. Mit weiß eine Zuckerperle als Nase aufkleben. Alles trocknen lassen

LEBKUCHENMÄNNCHEN: die Kontur in weiß zeichnen, trocknen lassen. Die Konturen mit hellbraun füllen,

Zuckerperlen als Knöpfe aufsetzen, trocknen lassen. Mit dunkelbraun Mund und Augen aufmalen. Mit weiß die Wellendekore an Armen und Beinen zeichnen. Trocknen lassen.

PILZE: die Kontur und die Lamellen in weiß zeichnen, trocknen lassen. Den Hut mit rosa füllen, sofort mit festem weiß die Punkte wet-in-wet hineinsetzen. Den Fuß mit weiß füllen. Trocknen lassen. Beim Kreis mit Wellenrand mit weiß eine runde Kontur und in die Wellen Punkte zeichnen, trocknen lassen. Die Kontur mit weiß füllen und die beiden (getrockneten!) Pilze hintereinender aufsetzen. Mit Hilfe von festem weiß vollständig fixieren und Silberperlen und rosa Perlen aufsetzen. Trocknen lassen.

BÄUME: beginnend mit dem größten Stern: mit flüssigem weiß einen der Kreise in die Mitte kleben, trocknen lassen. Auf diesen den 2. Stern setzen, trocknen lassen, darauf wieder einen Kreis usw, bis zum obersten kleinen Stern. Erst wenn alle Etagen trocken sind, den Fuß des Baumes unten ankleben, indem man den ganzen Baum auf den mit festem Zuckerguss versehenen letzten Kreis stellt. Ausbalancieren und dann trocknen lassen. Anschließend mit Hilfe einens Löffelchens oder Spritzbeutels die weiße zähflüssige Glasur über die Kanten der Sterne verteilen, Perlen und Glitzerzucker oder normalen Kristallzucker darüber geben. Trocknen lassen. Dann mit dem festen weiß die Baumspitze aufmontieren, trocknen lassen. TIPP: Das Trocknen geht wesentlich schneller und einfacher im Ofen, bei 70-80° Umluft, mit offener Ofentür! Das Royal Icing wird so zudem knackig und glänzend.

Zutaten

Stück ca.
Follow us