Muffins mit Blaubeeren

Den Ofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen oder einfetten.

In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Natron und Backpulver mit einem Löffel vermischen. In einer kleineren Schüssel die sehr weiche Butter, den Joghurt, die abgeriebene Zitronenschale und die Eier gründlich vermengen.

Die feuchten Zutaten zu den trockenen geben und nur mit einem Löffel zügig und nicht gründlich vermischen. Vorsichtig die Heidelbeeren unterheben. Teig sofort restlos auf die Förmchen aufteilen.

Bei 200° ca. 20 Minuten golden backen. Herausnehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann auf einem Gitter fertig auskühlen lassen.

Zutaten

300 g Mehl
120 g Zucker
1 TL Natron
2 TL Backpulver
200 g Naturjoghurt
125 g sehr weiche Butter
1 Prise Abrieb einer Zitronenschale
2 Stück Eier
250 g frische Blaubeeren (Heidelbeeren)
Stück
Follow us