Muffins Vanille

Diese Muffins eignen sich als fluffige Basis für Cupcakes genauso, wie für Muffins mit Chocolate Chips oder verschiedenen Früchten.

1. eine Muffinbackform mit Papierförmchen auslegen.

2. Die zimmerwarme Butter in der Küchenmaschine geschmeidig rühren. Zucker, Vanillearoma und eine Prise Salz dazu geben und alles glatt rühren.

3. Die Eier nacheinander dazu geben und auf höchster Stufe einrühren.

4. Mehl und Backpulver trocken vermischen, anschließend zügig unter den Teig heben.

5. Teig rasch in die Förmchen geben und bei 180° Ober-Unterhitze für ca. 20 Minuten im unteren Drittel des Ofens backen.

Zutaten

110 g Butter
110 g Zucker
1 TL Vanillearoma
2 Stück Eier
110 g Weizenmehl
0,5 TL Backpulver
Stück
Follow us