Kuchen mit Schokolade und Bananen

Schokolade und Butter in Wasserbad oder Mikrowelle zusammen schmelzen. Die Bananen schälen und in kleine Stücke schneiden oder zerdrücken, nach Belieben (ob Stückchen im Kuchen zu sehen sein sollen oder nicht). Den Ofen auf 160° Umluft vorheizen.

Eier mit Zucker schaumig schlagen. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver und Puddingpulver mischen. Die Mehlmischung zu der Eimischung geben und danach die Milch einrühren. Dann die geschmolzene Butter und Schokolade hinzugeben. Zuletzt mit einem Löffel die Bananen unterheben.

Teig in eine eckige Kuchenform geben und ca. 40 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Z.B. mit frischen Bananen und Sahne reichen.

Zutaten

2 Stück Bananen
100 g Schokolade
170 g Butter
4 Stück Eier
100 g Zucker
240 g Mehl
1 Pck Puddingpulver Schokolade
1 Pck Backpulver
125 ml Milch
Kuchen
Follow us