Cupcakes mini, Chai mit Zimt-Buttercreme

Ein Minni-Muffinblech mit 24 kleinen Papierförmchen auslegen.

Mehl, Backpulver, Chai-Latte-Pulver und Zimt und Zucker in einer Schüssel mischen.

In einer zweiten Schüssel Ei, zerlassene Butter und Milch verquirlen. Die trockene Mischung zu der Ei-Mischung sieben und zügig zu einem glatten Teig vermischen, nicht überrühren! Den Teig auf die Förmchen gleichmäßig aufteilen und bei 200° Ober-Unterhitze 15-20 Minuten backen. Die kleinen Muffins danach komplett auskühlen lassen.

Für die Creme die Butter klein hacken und 10 Minuten bei Zimmertemperatur etwas weich werden lassen. Mit dem Zimt und dem Puderzucker glatt vermixen. In einen Dressierbeutel mit großer Sterntülle füllen. Die Creme auf die Muffins dekorieren, mit Glitter in rot und Holly-Blättern aus Zucker verzieren. Schmeckt wunderbar zu heißer Milch mit Honig.

Zutaten

1 Stück Ei
150 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Pck Chai Latte India Getränkepulver (z.B. Krüger)
0,5 TL Zimt
50 g brauner Zucker
150 ml Milch
4 EL zerlassene Butter
200 g gehackte Butter
180 g Puderzucker
0,5 TL Zimt
Stück
Follow us